Ich denke, es ist mal wieder an der Zeit, dass ihr ein wenig mehr über mich erfahrt. Heute zeige ich euch fünf Dinge über mich – wie ich ticke, was mich ausmacht & welche Dinge mich in den Wahnsinn treiben.

„Not everyone 
deserves to know
the real you.
Let them
criticize who
they think you are.“

Ich liebe die Posts anderer Blogger, in denen sie persönliche Dinge über sich verraten. Eigenschaften, Hobbies, Abneigungen,… Die Liste könnte ich ewig weiter führen. & ich glaube nun ist es mal wieder Zeit euch einen kleinen Einblick in die kunterbunte Welt der Laura zu geben.

Eins. Ich bin ein Ordnungsfanatiker.
Ja, das ist wahr. & ja, es macht meinen Freund wahnsinnig, aber ich liebe Ordnung. Jeden Abend bevor ich schlafen gehe muss die Wohnung ordentlich sein. Es darf kein Geschirr in der Spüle stehen & keine Kleidung einfach irgendwo rumliegen. Ist die Wohnung nicht ordentlich, kann ich nicht schlafen, also wird zuvor immer alles aufgeräumt!

N7FUTW0RY5

Zwei. Ich bin sehr ungeduldig.
Oh ja, auch wenn Geduld eine Tugend ist, & man als Kind immer zu hören bekommt, dass man mit dem Alter ruhiger wird, das hat bei mir einfach nicht geklappt. Ich drehe durch wenn Dinge nicht schnell genug gehen oder ich auf etwas warten muss. Ich versuche mich aber mittlerweile darin zu üben, andere meine Ungeduld nicht immer spüren zu lassen & mich selbst zu beruhigen.

Drei. Ich bin sehr ehrgeizig.
Ehrgeiz ist auf der einen Seite eine Stärke von mir, aber auch eine deutliche Schwäche. Auch wenn ich immer versuche meine Ziele zu erreichen, kann es sein dass ich mir dabei selbst im Weg stehe, weil ich zu viel Energie investiere & über das Ziel hinaus schieße. Ich will zu viel & tu zu viel, das führt häufig dazu, dass ich mit meinen Zielen überfordert bin oder drei Anläufe brauche um sie zufriedenstellend erreichen zu können.

Vier. Ich bin Vegetarierin.
Ich weiß gar nicht, ob ich das jemals auf meinem Blog erwähnt habe, aber ich bin seit vielen Jahren Vegetarierin. Fleisch kommt mir also nicht auf den Teller, Fisch auch nicht. Ich lebe vegetarisch, da ich das Leid der Tiere einfach nicht unterstützen möchte, lasse aber auch jeden in meiner Umgebung sein Steak essen & halte keine Vorträge über das Tierleid. Wer mich so leben lässt wie ich es möchte, den lasse ich so leben wie er es möchte.

cup-1283989_1920

Fünf. Ich bin sehr durcheinander & vergesslich.
Termine merken, Informationen weiter geben,… Sich Dinge zu merken ist einfach nicht meine Stärke, manchmal habe ich das Gefühl mein Gehirn ist ein Sieb. Häufig erzähle ich Erlebnisse doppelt & dreifach. Am schlimmsten ist es bei Filmen. Ich kann Filme mehrmals schauen, auch mit relativ kurzer Zeit dazwischen, & für mich ist es jedesmal so, als wenn ich diesen Film zum ersten Mal sehe – was für ein Phänomen, über das sich alle anderen immer köstlich amüsieren!

Gibt es bei euch auch Eigenschaften oder Macken, die euch besonders auszeichnen? Ich liebe & lebe mit meinen Macken & finde, sie machen mich zu dem Menschen der ich bin, deswegen möchte ich sie nicht missen.

Liebst, eure

Laura

  1. Ivi
    Mrz 30, 2016

    Liebe Laura, süße Fakten über dich! Deinen Ordnungswahn finde ich sehr sympathisch! Dein Freund kann sich finde ich darüber freuen, immer eine aufgeräumte und saubere Wohnung vorzufinden! xoxo

    http://www.naomella.com

    Reply
    • mrssparkle
      Apr 01, 2016

      Liebe Ivi, ich glaube das ist auch das Einzige, was es für ihn erträglich macht. Manchmal kann ich da sehr pingelig sein.

      Reply
  2. Lisa
    Mrz 30, 2016

    Oh wie toll, ich liebe Blogbeiträge, in denen man mehr über den Blogger erfährt! (: Und deine Fakten finde ich total spannend. Drei davon treffen auch auf mich zu – alle außer dem Vegetarier sein und der Ordnung. Ich bin wahrscheinlich der unordentlichste Mensch auf der ganzen Welt… leider. Deine Facts finde ich jedenfalls sehr sympathisch. (: ♡

    Liebste Grüße
    Lisa von http://www.confettiblush.com

    Reply
    • mrssparkle
      Apr 01, 2016

      Die unordentlichsten Menschen sollen ja häufig die kreativsten sein, von daher kannst du ja sehr froh sein auch mal ein wenig Chaos ertragen zu können.

      Reply
  3. Jessy
    Mrz 30, 2016

    Toller Beitrag liebe Laura. Da erkenne ich mich in einigen Punkten selber wieder. Ich bin auch mega ungeduldig und liebe Ordnung über alles.

    Liebe Grüße Jessy von Kleidermaedchen

    Reply
    • mrssparkle
      Apr 01, 2016

      Dankeschön, liebste Jessy. Schön, dass es dir ähnlich geht wie mir. Häufig sind die Leute sehr verwundert darüber wie ordentlich ich sein kann.

      Reply
  4. Dana
    Mrz 31, 2016

    Awww, das ist so süß! <3 Ich liebe solche Postings! :) Und ich bin auch super ungeduldig. 😀 (Aber dazu auch noch unordentlich.)

    Hab' noch eine ganz tolle Woche und viele liebe Grüße aus Köln,

    Dana von http://www.howimetmyoutfit.de

    Reply
    • mrssparkle
      Apr 01, 2016

      Vielen lieben Dank! Ich finde ungeduldige & unordentliche Menschen ja sehr sympathisch! Mein Ordnungszwang nervt mich schon manchmal ein wenig.

      Reply
  5. Carrieslifestyle
    Apr 04, 2016

    Wow danke für den interessanten Beitrag über dich#
    http://carrieslifestyle.com

    Reply