Eigentlich ist der Sommer meteorologisch längst schon da. Der offizielle Sommeranfang war am 21. Juni,  doch ich habe das Gefühl das erst ist erst jetzt so richtig da. Die Sonne scheint, das Eis schmeckt endlich & die Temperaturen gehen hoch, doch was kann man nun so schönes tun?

„& at the end of the day
your feet should be dirty,
your hair should be messy 
& eyes sparkling.“ 

Am 21. Juni war also offizieller Beginn des Sommers. Habt ihr davon was gemerkt? Ich irgendwie nicht, erst vor einer Woche dachte ich, huch, da bist du ja nun endlich liebe Sonne! Um genau zu sein, waren am 21. Juni gerade mal 20°C – das ist für mich kein Sommer. Der beginnt erst ab 25°C. Doch nun ist er endlich da.

ENDLICH IST ES SOMMER! 

Das Wetter muss genutzt werden, nicht dass es uns doch wieder davon läuft & wir es eigentlich gar nicht wirklich genossen haben. Da darf eine Summer-Bucket-List nicht fehlen.

pexels-photo-61380

Ich habe bei dem Wetter den großen Drang, etwas zu erleben, möchte aus dem Alltagstrott heraus & weg. Auch wenn das finanziell nicht wirklich möglich ist, versuche ich mir andere Wege zu suchen in meinem Sommer etwas zu erleben. Ein wirklicher Sommerurlaub ist nämlich auch bei mir nicht drin… Aber so ein Tag einfach mal raus in die Natur, auf ein Open Air oder ein Eis zu essen gibt mir das Gefühl in einem Kurzurlaub zu sein & gibt mir die Chance aus dem Alltag heraus zu flüchten, um neue Kräfte zu tanken.

Also bitte lieber Sommer, bleib noch ein Weilchen bei uns.

Wie sieht es bei euch aus? Seid ihr schon in Sommerstimmung & habt was schönes erlebt?
Liebst, eure

Laura

  1. Tina
    Jul 27, 2016

    Liebe Laura, du hast so recht. Sobald die ersten Sonnenstrahlen durch die Fensterscheibe in das Zimmer dringen, hat man den Drang, rauszugehen und etwas zu erleben! Geht mir genauso :) Das Zitat, das du eingefügt hast, beschreibt perfekt, wie man seinen Sommer leben sollte (im Prinzip trifft das ja für sein ganzes Leben zu, oder?). Meine Sommerstimmung hebt sich immer mehr bei dem Gedanken daran, dass es bald ans Meer geht. Du kannst dir ja deine Tage versüßen mit einem Ausflug an einen See?
    Liebe Grüße und eine schöne Zeit,
    Tina von http://www.freckledrebell.de

    Reply
    • mrssparkle
      Jul 31, 2016

      Oh ich wünsche dir eine wunderschöne Zeit am Meer! Da würde ich auch gern sein, aber ein bisschen werde ich da wohl noch warten müssen. Ich denke auch, dass es auf das ganze Leben zutreffen sollte, aber manchmal braucht man für bestimmte Lebensphasen auch mal andere Motivationen.

      Reply
  2. Anna
    Jul 29, 2016

    Dem Alltag zu entkommen klingt wirklich toll. Ein schöner Post, liebe Laura.

    xx
    Anna

    LITTLEFASHIONFOX.net

    Reply
    • mrssparkle
      Jul 31, 2016

      Vielen dank liebe Anna!

      Reply
  3. Nadine
    Jul 31, 2016

    Ich wünsche die viel Spaß am Meer, einen schöneren Ort gibt es nicht!
    Dein Post ist mal was anderes, aber es gefällt mir sehr gut auch einfach mal etwas entspannt zu lesen :)

    Liebe Grüße, Nadine :*
    http://travellingwithnikon.blogspot.de/?m=1

    Reply
    • mrssparkle
      Aug 01, 2016

      Vielen lieben Dank, Nadine!

      Reply
  4. Carmen
    Jul 31, 2016

    Oh was für tolle Ideen liebe Laura! Wo hast du denn ein Limetten-Ingwer Eis gekriegt? Das muss ich ja uuuunbedingt testen! :) Ich wünsche dir einen ganz schönen Sonntag!
    Liebst, Carmen – http://www.carmitive.com

    Reply
    • mrssparkle
      Aug 01, 2016

      Liebe Carmen, das Eis gab es bei mir im Ort in einem ganz unscheinbaren Eis-Lädchen. Ein Geheimtipp bei mir im Städtchen!

      Reply
  5. Jessy
    Aug 01, 2016

    Ich bin noch voll in Sommerstimmung und fiebere meinen Urlaub entgegen. Aber auf den Herbst freue ich mich ebenfalls, denn das ist meine liebste Jahreszeit.

    Liebe Grüße Jessy von Kleidermaedchen

    Reply
    • mrssparkle
      Aug 30, 2016

      Oh ja, Herbst ist wirklich eine tolle Jahreszeit!

      Reply