Weihnachten ist meine liebste Zeit des Jahres. Ich genieße sie so sehr ich kann, dazu gehört Weihnachtsmusik, Kekse backen, Kakao trinken, das Schmücken & natürlich auch die schönsten Weihnachtsfilme aller Zeiten. Heute habe ich euch mal meine fünf liebsten Filme zusammengesucht…

„Seeing isn’t believing. Believing is seeing.“ 
– Charlie from Santa Clause – 

Eigentlich sollte heute endlich mal wieder ein Outfit-Post online kommen, doch die letzte Chemo hat mir da einen Strich durch meine Rechnung gemacht. Also dachte ich, ich widme mich mal meiner zweiten Leidenschaft – der Weihnachtszeit. Ich liebe sie einfach, & besonders die Weihnachtsfilme. Ich träume mich einfach so gern in eine andere Welt hinein und lass mich von ihr verzaubern, kennt ihr das auch? Diese Filme dürfen bei mir jedes Jahr aus Neue nicht fehlen – sie gehören zur Weihnachtszeit wie der weihnachtliche Familienstreit.

Eins. Eine schöne Bescherung.

Eine schöne Bescherung.
Eine schöne Bescherung.

Clark Griswold hat sich geschworen, dass er und seine Lieben dieses Jahr zu Hause bleiben werden, um in Ruhe Weihnachten zu feiern. Ruhe? Das Dach der Griswolds ist mit 25.000 Lichtern bestückt und ähnelt einer Flugzeuglandebahn. Die Suche nach dem passenden Christbaum entwickelt sich zum Horrortrip. Dazu fallen noch sämtliche Verwandte ein, der Festtags-Truthahn explodiert auf dem Esszimmertisch und ein SWAT-Team belagert das Haus.

Jedes Jahr treffen wir uns mit meinem Bruder & meiner Mama zu einem Familien-DVD-Abend & gucken ‚Eine schöne Bescherung‘ – ich liebe diese Treffen.

Zwei. Das Wunder von Manhattan.

Das Wunder von Manhattan.
Das Wunder von Manhattan.

Die sechsjährige Susan wünscht sich nichts sehnlicher als einen Vater. Weihnachten steht zwar vor der Tür aber die altkluge Susan glaubt weder an die Existenz von Santa Claus noch daran daß dieser ihren Wunsch erfüllen könnte. Da lernt sie einen putzigen kleinen Mann namens Kriss Kringle kennen der in einem Kaufhaus als Weihnachtsmann arbeitet. Als dieser erzählt daß er der wahre Santa Claus sei stößt er damit bei Susan auf taube Ohren. Doch dann wird Kriss Kringle gezwungen seine Behauptung zu beweisen.

Ein wunderschöner Film, jedes Jahr laufen bei mir die Tränen vor Rührung, wie toll dieser Weihnachtsmann ist.

Drei. Drei Haselnüsse für Aschenbrödel.

Drei Haselnüsse für Aschenbrödel.
Drei Haselnüsse für Aschenbrödel.

Nach dem Tod ihres Vaters lebt sie mit ihrer gehässigen Stiefschwester Dora sowie deren Mutter auf dem Gut des Vaters. Obwohl dieser die drei Frauen gleichermaßen geliebt hat und das Gut somit der ganzen Familie hinterlassen hat, wird Aschenbrödel von Dora und der Stiefmutter wie eine Magd behandelt. So muss sie in der Küche helfen, im eisigen Flusswasser die Wäsche waschen oder eben den Kamin auskehren, was ihr den Spitznamen Aschenbrödel beschert. Beim Ausritt mit ihrem Pferd Nikolaus trifft sie auf den Prinzen. Doch anstatt in Schwärmerei zu verfallen, wie es der Prinz von “kleinen Mädchen” gewohnt ist, stiehlt sie ihm sein Pferd und hält ihn zum Narren. Eines Tages schenkt ihr der Kutscher des Guts, der stets auf ihrer Seite ist, einen Zweig mit drei Haselnüssen. Noch ahnt Aschenbrödel nichts von dessen Besonderheit, aber jede Nuss verwandelt sich in ein Kostüm für einen Anlass, bei dem sie den Prinzen wieder trifft: eine Jagd-Ausstattung, ein Ballkleid und schließlich ein Hochzeitskleid.

Ich glaube diesen Film sehe ich schon seitdem ich denken kann. Besonders diesen alten, nicht all zu bunten & klassischen Stil mag ich so sehr an diesem Film.

Vier. The Nightmare before Christmas.

The Nightmare before Christmas.
The Nightmare before Christmas.

Jack Skellington ist der vom Volk geliebte Kürbis-König von Halloween-Stadt. Er ist langsam davon gelangweilt, jedes Jahr mit dem Bürgermeister das Halloween-Fest aufs Neue zu planen und immer wieder schaurige Streiche zu spielen. Durch Zufall gelangt er durch eine Tür in die Weihnachtsstadt. Dort ist alles bunt, jeder ist fröhlich und Jack ist von allem sehr begeistert. Er versucht, das, was er gesehen hat, den Bürgern der Halloween-Stadt zu schildern. Diese jedoch verstehen Jacks Anliegen falsch und verbinden das Weihnachtsfest und die damit verbundenen Rituale nur mit Schrecken und Grauen. Jack schafft es trotz alledem, die Bürger davon zu überzeugen, ein Weihnachtsfest in der Halloween-Stadt zu veranstalten. Der Kürbis-König selbst will dieses Jahr der Weihnachtsmann sein, aufgrund dessen wird der wahre Weihnachtsmann von seiner Arbeit befreit und in die Halloween-Stadt gebracht. Sally, eine schüchterne Zombiedame, ist die einzige, die Bedenken dabei hat. Sie versucht deswegen zu verhindern, dass Jack mit dem Schlitten losfliegt, um die vom Volk selbst kreierten Geschenke zu verteilen.

Ja ich, weiß, das ist kein klassischer Weihnachtsfilm, aber Halloween mag ich eben auch sehr & hier trifft Weihnachten auf Halloween – was gibt es besseres? Der Film verbindet meinen Bruder & mich auch sehr, da wir beide ein wenig halloweenverrückt sind, schon allein das macht ihn für mich besonders.

Fünf. Santa Clause – eine schöne Bescherung.

Santa Clause - eine schöne Bescherung.
Santa Clause – eine schöne Bescherung.

Scott Calvin ist von seiner Frau geschieden und will den Weihnachtsabend zusammen mit seinem Sohn Charlie verbringen. An den Weihnachtsmann glaubt er schon lange nicht mehr, und der ist auch das letzt was er auf seinem Dach vermutet, als er dort seltsame Geräusche hört. Doch dort ist wirklich der echte Weihnachtsmann an der Arbeit, aber Scott erschrickt ihn, so daß er vom Dach fällt und stirbt. Jetzt muß Scott in die Fußstapfen des Weihnachtsmann treten, wobei die Elfen ihn auch tatkräftig unterstützen, doch dieser Beruf hat auch schlechte Auswirkungen: Scotts Ex-Frau entzieht ihm das Besuchsrecht für seinen Sohn, da er ja offensichtlich den Verstand verloren hat.

Diesen Film kann ich wirklich von vorne bis hinten mitsprechen – früher hatte ich ihn sogar auf Kassette & habe dadurch das ganze Jahr über jede Szene auswendig gesprochen. Meine arme Familie. Heute gucke ich ihn ein Mal im Jahr zur Weihnachtszeit, zur Freude aller müssen sie meine Synchronisation nicht mehr das ganze Jahr über ertragen.

Liebt ihr Weihnachtsfilme auch so sehr? Heute steht bei uns auch ein Familien-DVD-Abend an, die Tradition will ja fortgesetzt werden.

Liebst, eure

Laura

  1. Lea
    Nov 28, 2015

    Das klingt ja wirklich süß:)
    Ich habe keine richtiges Weihnachtsfilme die ich immer gucke:) Da ich sowieso nicht so ein richtiger Filmegucker bin, ich stehe eher auf Serien, die ich dann auch richtig suchte:-D
    Den letzten Film habe ich auch schon des öfteren geguckt:) Den vierten MUSS ich umbedingt noch gucken:)
    liebe Grüße Lea♥

    http://xxleasworldxx.blogspot.de/

    Reply
    • mrssparkle
      Nov 29, 2015

      Serien liebe ich auch sehr, ich sitze wahrscheinlich viel zu viel vor dem Fernseher. 😀 Schlimm… Aber Nightmare Before Christmas darfst du nicht verpassen!

      Reply
  2. Sonja
    Nov 28, 2015

    Weihnachten ohne stundenlanges Weihnachtsfilme schauen ist kein Weihnachten. Zu meinen Favoriten gehört noch Tatsächlich Liebe und natürlich der Klassiker Kevin allein zu Haus 😉

    Liebe Grüße,
    Sonja von http://www.jointhesunnyside.de

    Reply
    • mrssparkle
      Nov 29, 2015

      Oh ja, die gehören auch zu den Filmen die ich jährlich schaue, die Liste wäre nur unendlich lang geworden, ich habe versucht die Liste etwas zu kürzen. 😉

      Reply
  3. Lisa
    Nov 28, 2015

    Das sind wirklich ganz wunderbare Weihnachtsfilme. ♡ Mein liebster Weihnachtsfilm ist „Kevin – Allein zu Haus“ :)

    Liebste Grüße
    Lisa von http://www.confettiblush.com

    Reply
    • mrssparkle
      Nov 29, 2015

      Ja, Kevin allein zu Hause ist auch super, wobei ich Kevin allein in New York sogar noch besser finde. (:

      Reply
  4. Mai
    Nov 29, 2015

    The Nightmare Before Christmas gefällt mir so gut! Auch einer meiner Lieblingsfilme wenn es um Weihnachten geht :)
    Liebe Grüße,
    Mai

    http://monpipit.de

    Reply
    • mrssparkle
      Nov 29, 2015

      Oh toll, noch jemand der den Film kennt. Den kennt leider kaum einer – aber ich liebe Tim Burton einfach!

      Reply
  5. Laura
    Nov 29, 2015

    Ahhh ich kennen wirklich alle Filme die du aufgelistet hast und sie sind alle so schön!
    Sie gehören einfach zur Weihnachtszeit und wer sie noch nicht kennt, sollte sie sich
    unbedingt mal ansehen!

    Falls du Lust und Zeit hast, kannst du gerne einen kleinen Abstecher
    auf meinen Blog machen – würde mich über deinen Besuch freuen!

    Laura von MISS ✖ POUPETTE

    Reply
    • mrssparkle
      Nov 30, 2015

      Oh, du kennst auch alle, das freut mich. (:

      Reply
  6. Melina
    Nov 30, 2015

    Wirklich süßer Blogpost und tolle Filmauswahl ♥ Mein liebster Film ist „Kevin allein zu Haus“. Ich liebe diesen Film und habe ihn schon so oft geguckt und er wird nie langweilig.
    Liebst, Melina
    http://www.melinaalt.de

    Reply
    • mrssparkle
      Nov 30, 2015

      Vielen lieben Dank, Kevin allein zu Haus mag ich auch sehr gern!

      Reply
  7. Mieke
    Nov 30, 2015

    Dein Blog gefällt mir sehr gut! 😀 Mein
    Wie heißt die Schrift für dein Header, wenn ich fragen dürfte? :)
    Lieblings Weihmachtsfilm ist Aschenbrödel.
    lg Mieke von

    http://www.heartwishesblog.blogspot.com

    Reply
    • mrssparkle
      Nov 30, 2015

      Dankeschön! Die Schriftart hat mein Bruder extra für mich entworfen, die gibt es so gar nicht.

      Reply
  8. Carrieslifestyle
    Dez 01, 2015

    oh ich liebe liebe liebe alle Teile von Santa Clause. Und eine schöne Bescherung schau ich mir jedes Jahr mind 3x an. Ich liebe WEihnachten

    Reply
    • mrssparkle
      Dez 02, 2015

      Weihnachten ist einfach wunderbar – es gibt kaum eine schönere Zeit.

      Reply
  9. cliffor cvabrera
    Dez 01, 2015

    Ich weiß, einige dieser Filme, die Sie aufgeführt haben, sind sie wirklich erstaunlich!
    Einfach sind die Weihnachtszeit und wer sie nicht kennt, so berühmt, würde jeder es lieben!
    XX
    http://www.angelamall.co.nz

    Reply
  10. Chiara
    Dez 01, 2015

    the n ightmare before christmas <3

    Chiara

    http://www.culturewithcoco.com

    Reply
    • mrssparkle
      Dez 02, 2015

      Es freut mich, dass du ihn auch so sehr magst! (:

      Reply
  11. Kerstin
    Dez 01, 2015

    Super schöne FIlme hast du da ausgewählt. Ich bin ja generell Fan von Weihnachtsfilmen *hach*

    Love, Kerstin
    http://www.missgetaway.com/

    Reply
    • mrssparkle
      Dez 02, 2015

      Oh ja, man kann sich einfach so schön wegträumen.

      Reply
  12. Ivana
    Dez 01, 2015

    Ich hoffe, dass du bald wieder Outfitposts shooten kannst und ich wünsche dir für deine Gesundheit nur das Beste!!! Ach Weihnachtfilme <3 Ich sehe mir ua. jedes Jahr Curly Sue und Liebe braucht keine Ferien an. Ganz liebe Grüße

    http://www.naomella.com

    Reply
    • mrssparkle
      Dez 02, 2015

      Oh Curly Sue kenne ich garnicht, den muss ich mir wohl mal anschauen. (:

      Reply
  13. Butterfly
    Dez 03, 2015

    Thank you for sharing, I guess I haven’t seen non of those movies 😉

    http://butterfly9999.blogspot.ro/

    Reply
  14. Lali
    Dez 06, 2015

    Eine schöne Auswahl, die du da zusammengestellt hast. :) Liebe Grüße, Lali von http://www.cestlali.com

    Reply
  15. everyone’starling
    Dez 29, 2015

    Wirklich eine schöne Auswahl :) Hätte nie gedacht, dass es noch mehr Menschen gibt, die sich zu Weihnachten so gerne Aschenbrödel reinziehen :)
    Liebe Grüße, Kathi von http://www.everyonestarling.com

    Reply
    • mrssparkle
      Dez 31, 2015

      Oh doch, ich lieben ihn & kann ihn immer wieder schauen Kathi!

      Reply