Weihnachten ist die Zeit, in der man sich der Familie widmet. Eine Zeit in der Rituale & Traditionen eine ganz besondere Bedeutung haben. Auch bei uns gibt es einige Traditionen & seit dem mein Liebster & ich zusammenleben, haben wir auch einige Traditionen gemeinsam entdeckt…

„I think as you
grow older your 
Christmas list
gets shorter,
because the things 
you want can’t be
bought.“

Jede Familie entwickelt eigene Traditionen. Ich erinnere mich an Dinge wie das Backen der Plätzchen, Geheimnisse um den Weihnachtsbaum, das traditionelle Weihnachtsessen. Die Traditionen haben sich bis heute ein wenig geändert, aber ich liebe sie immer noch, einige sind sogar noch dazu gekommen.

eins. der gemeinsame Weihnachtsfilme-Abend.
Jedes Jahr treffen mein Bruder, meine Mutter, mein Freund & ich uns an einem der Weihnachtsfeiertage & schauen Schöne Bescherung – unser Weihnachtsfilm. Die Tradition ist ganz neu, aber sie gefällt mir sehr. Es gibt die Reste vom Weihnachtsessen, Kekse, Kakao & andere Leckereien, wir versammeln uns mit unseren Pyjamas, Decken & Kissen vor dem Fernseher & schauen den Film. Einfach toll!

zwei. für das Weihnachts-Dessert bin ich zuständig.
Da ich die große Back- & Süßspeisen-Fanatikerin bin in unserer Familie, kümmere ich mich jedes Jahr zu Heiligabend um das Dessert. Auch wenn wir da dieses Jahr wohl eine Ausnahme wegen meiner Chemo machen müssen, genieße ich es immer sehr alle mit einem besonders schönen Nachtisch zu überraschen. Trotzdem lasse ich es mir auch dieses Jahr nicht nehmen etwas zuzubereiten, zwar nicht für den Heiligabend, aber für einen anderen Tag der Weihnachtsfeiertage.

drei. Heiligabend gibt es bei uns Raclette.
Früher gab es zum traditionellen Weihnachtsessen meist Ente mit Rotkohl & Klößen, wie in fast jeder Familie denke ich. Seit dem mein Bruder & ich jedoch Vegetarier sind fiel die Ente aus. Seit dem gibt es Raclette. & ich muss sagen, mir gefällt es sogar besser. Ich finde es wunderbar mit allen gemeinsam am Tisch zu sitzen, die Auswahl an vielen leckeren Dingen zu haben & über Stunden mit allen in Ruhe zu essen.

vier. ich verschenke etwas selbst gemachtes.
Schon seit langer Zeit verschenke ich zu Weihnachten etwas selbst gemachtes. Mal ist es etwas zu Essen, mal zur Pflege & mal etwas für die Wohnung. Es gab bisher nie etwas doppelt. Die letzten Jahre gab es viel aus der Küche, da ich die Backleidenschaft für mich entdeckt habe. Letztes Jahr gab es eine Kuchenbackmischung, davor Kuchen im Glas. Es gab aber auch schon Windlichter, Cake-Pops & Kakaolöffel. Was es dieses Jahr gibt bleibt noch geheim.

fünf. die Geschenke werden ausgewürfelt.
Früher konnten wir uns als Kinder nicht zurückhalten, das schöne bunte Papier von den tollen Geschenken zu reißen, aber der ganze Spaß war nach ein paar Minuten schon vorbei & man hat den Geschenken nicht mit der Aufmerksamkeit gewürdigt, die sie verdient hätten. Das hat sich geändert. Wir würfeln nun immer um die Geschenke. Wir setzen uns mit allen unter den Baum, würfeln reih um & wer eine 6 gewürfelt hat, darf ein Päckchen öffnen. So sieht man, von wem welches Geschenk kommt & man beschäftigt sich viel mehr miteinander & dem Geschenk.

Ich liebe unsere Traditionen & wünsche mir, dass im Laufe der Zeit noch einige dazu kommen. Etwas ganz anderes wird es bestimmt noch mal, wenn es die ersten begeisterten Kinder in unserer Runde gibt.

Gibt es bei euch auch Rituale & Traditionen zu Weihnachten?

Habt ein schönes Adventswochenende, liebst

eure

Laura

  1. Femme Noble
    Dez 20, 2015

    Sehr schöne Weihnachtsbräuche und das Zitat ganz am Anfang finde ich wirklich perfekt! Wir essen an Weihnachten auch immer Raclette =)
    Liebe Grüße
    http://www.femme-noble.de
    PS: Derzeit läuft ein X-MAS Gewinnspiel im Wert von über 300 €- versuch doch auch Dein Glück =)

    Reply
    • mrssparkle
      Dez 21, 2015

      Vielen lieben Dank! Ja Raclette ist einfach super!

      Reply
  2. Storm
    Dez 20, 2015

    Das sind wirklich tolle Traditionen. Ich finde es super, dass du selbstgemachte Geschenke verschenkst. Ich bin leider total unbegabt in Sachen DIY.

    Wünsche dir eine tolle Weihnachtszeit!

    X Storm

    Reply
    • mrssparkle
      Dez 21, 2015

      Dankeschön. Leider sind meine Geschenke dieses Jahr auch ein wenig in die Hose gegangen, aber die Hauptsache ist der gute Wille!

      Reply
  3. Nada
    Dez 20, 2015

    lovely traditions :)
    please follow my blog : THE COLORFUL THOUGHTS

    Reply
    • mrssparkle
      Dez 21, 2015

      Thank you so much! (:

      Reply
  4. Leonie
    Dez 20, 2015

    Ich liebe Weihnachtsrituale auch sehr! In den letzten Jahren sind sie ein bisschen seltener für mich geworden, aber dafür umso wichtiger. 😉
    Liebe Grüße
    Leonie von Follow The Daisies

    Reply
    • mrssparkle
      Dez 21, 2015

      Ich glaube die Häufigkeit zählt auch nicht, wichtig ist, dass sie einem was bedeuten!

      Reply
  5. Rena
    Dez 21, 2015

    Das klingt ja ganz und gar zauberhaft, was es bei Euch für Rituale gibt! Wir schauen an Weihnachten übrigens auch einen Film an, was insbesondere für mich etwas ganz besonderes ist, da ich normalerweise kein TV/keine Filme anschaue, nur zu allen heiligen Zeiten mal ins Kino gehe :) Eine wunderbare, letzte Adventswoche wünscht Dir von Herzen, Rena
    http://www.dressedwithsoul.com

    Reply
    • mrssparkle
      Dez 21, 2015

      Vielen lieben Dank! Welchen Film schaut ihr denn? Ich bin ja schon ein kleiner Weihnachtsfilme-Freak.

      Reply
  6. Ivana
    Dez 21, 2015

    Schöne Weihnachtsrituale :) DIY Geschenke sind eine nette Idee, ich bin leider sehr unbegabt was DIY angeht…Bei uns ist Tradition, dass ich den Weihnachtsbaum schmücke und Kekse backe. Iwan ist für das Kochen zuständig und ich möchte dieses Jahr einführen, dass wir mehr Weihnachtsbilder von uns und den Hunden in deren Kostümchen machen. Wünsche dir einen guten Wochenstart! xoxo

    http://www.naomella.com

    Reply
    • mrssparkle
      Dez 21, 2015

      Dankeschön! Einen Weihnachtsbaum haben wir dieses Jahr leider nicht, da wir über die Feiertage nur unterwegs sind, aber ich liebe es auch ihn zu schmücken! Oh, die Bilder sind bestimmt total schön!

      Reply
  7. Jessy
    Dez 21, 2015

    Deine Weihnachtsbräuche find ich klasse.

    Liebe Grüße Jessy von Kleidermaedchen

    Reply
    • mrssparkle
      Dez 21, 2015

      Vielen lieben Dank Jessy! (:

      Reply
  8. Anna
    Dez 21, 2015

    Das sind wirklich tolle Traditionen! Gerade etwas selbstgemachtes zu verschenken, finde ich wirklich toll!

    xx
    Anna

    LITTLEFASHIONFOX.net

    Reply
    • mrssparkle
      Dez 21, 2015

      Danke! Ja, das kleine selbstgemachte Geschenk ist mir irgendwie sehr wichtig.

      Reply
  9. Sonja
    Dez 21, 2015

    Das sind aber wirklich schöne Weihnachtstraditionen! Vor allem Nr. 1 finde ich super :) Da bekommt gleich Lust mitzuschauen 😉

    Liebe Grüße,
    Sonja von Sunny Side Up

    Reply
    • mrssparkle
      Dez 21, 2015

      Na dann los & ran an den Fernseher! (:

      Reply
  10. Carrieslifestyle
    Dez 22, 2015

    Toller Beitrag
    http://carrieslifestyle.com
    Posts online about Rio, Australia, Amsterdam…

    Reply
    • mrssparkle
      Dez 22, 2015

      Danke!

      Reply
  11. Julia
    Dez 22, 2015

    Du hast recht, ich glaube, es gibt bei jeden ganz eigene Traditionen. Bei uns ist das nicht anders: 1. es gibt jeden Advent ein tolles Essen mit Freunde und Familie. 2. Der Weihnachtsbaum wird erst am 23.12. geschmückt. 3. Die Frauen essen Kartoffelsalat und die Männer Eisbein. 4. Mit dem Auspacken beginnt der oder die Älteste und 5. jeder muss raten, was er bekommt. Das sind unsere Traditionen und das, seit dem ich denken kann :)
    Liebe Grüße
    http://www.champagne-attitude.com

    Reply
    • mrssparkle
      Dez 22, 2015

      Oh ja, das mit dem Weihnachtsbaum ist bei uns auch so, aber diese Jahr gibt es leider keinen. Ihr habt aber auch wirklich schöne Traditionen!

      Reply
  12. Rachel Holliday
    Dez 22, 2015

    What a great post! So excited for Christmas

    Rachel xx
    http://www.thedailyluxe.net

    Reply
    • mrssparkle
      Dez 22, 2015

      Thank you! I’m really excited, too!

      Reply