Der Samstag war vollgepackt mit weiterer Hochzeitsplanung. Neben einer echt anstrengenden Hochzeitsmesse, Shoppingbegleitung zu sein & das Gefühl einfach immer zu wenig Schlaf zu bekommen, musste einfach ein ruhiger Sonntag her.

„Life ist better
in Pyjamas.“ 

Sonntag ist eigentlich der Tag, an dem ich um 10:00 Uhr in meinem Lieblingsfitnesstudio auf dem Laufband stehe & trainiere. Heute erlaubte ich aber meinem Schweinehund die Oberhand zu gewinnen & entspannte den ganzen Tag zu Hause. Nun geht’s also morgen trainieren.

Der Sonntag startete also mit sehr viel Schlaf – so ungefähr 10 Stunden, wurde mit einem entspannten Bad fortgeführt & beendet mit ein paar leckeren Streusel-Muffins. Nun kann ich also erholt in die neue Woche starten.

Wie habt ihr euren Sonntag verbracht?

Liebst, eure

Laura