Der Inhalt einer Handtasche einer Frau verrät viel über ihre Persönlichkeit – so sagt man das. Also dann zeige ich euch mal, was ich so täglich bei mir habe, vielleicht lernt ihr mich ja so etwas mehr kennen.

„It’s not a Bag, it’s a fucking Birkin!“ 

Samantha Jones – Sex & the City 2

Schleppt ihr auch immer so viel in eurer Lieblingshandtasche mit euch rum? Ich muss immer das Gefühl haben, ich könnte mit dem Inhalt meiner Handtasche die Welt retten. Egal auf was für ein Abenteuer ich treffen sollte, mein Handtascheninhalt wird mir dabei schon helfen. Deswegen zeige ich euch mal, was ich so bei mir habe.

2015-10-03 08.56.10

Eins: Meine Geldbörse. Ich liebe große Geldbörsen, das gibt mir das Gefühl ganz viel Geld zu haben, obwohl nichts drin ist.

Zwei: Mein Notfalltäschchen. Da ist alles drin was ich in jeglicher Gefahrensituation so brauchen könnte.

Drei: Mein geliebter Filofax. Sollte der jemals verloren gehen, bin auch ich verloren. Mein Gedächtnis ist wie ein Sieb…

Vier: Vitamints Fresh. Von Kaugummis tut mir der Kiefer weh, an richtigen Bonbons schlitze ich mir den Gaumen auf. Diese Pastillen sind daher perfekt für mich & super lecker. Gibt’s bei Lidl.

Fünf: Mein Iphone mit der schönen Feenhülle, leider ist sie langsam zerbrochen…

Sechs: Die Hausschlüssel. Den Cupcake-Anhänger habe ich vor kurzem bei Maison du Monde gefunden – ich liebe ihn.

2015-10-03 08.59.50-1

Nun zu meinem Notfalltäschchen. 

Sieben: Pflaster. Sollte man als Tollpatsch immer dabei haben.

Acht: Bepanthen. Für jedes Hautproblem die perfekte Lösung.

Neun: Hygiene-Handgel von DM. Ich finde sowas sollte jeder dabei haben.

Zehn: Die Mini-Fusselbürste. Einfach praktisch. Es gibt einfach Kleidungsstücke die ziehen Fussel magisch an.

Elf: Meine Mini-Nagelfeile von Essence. Sie riecht sogar ein wenig nach Kirsche.

Zwölf: Der Mundschutz. Ja, wegen meiner Immunschwäche habe ich sowas immer dabei. Unter großen Menschenmassen kann er manchmal ganz hilfreich sein.

Dreizehn: Mini-Parfum. Die Essence-Parfums sind super für die Handtasche & bisher haben mir alle vom Geruch her sehr gut gefallen.

Vierzehn: Desinfektionstücher. Nicht jede Toilette in der Öffentlichkeit ist super sauber…

Fünfzehn: Zahnreiniger. Ich hasse das Gefühl etwas zwischen den Zähnen zu haben.

Sechzehn: Meine Kopfhörer. Dazu brauche ich ja nicht viel zu sagen, oder?

Siebzehn: Lippenpflege von Lush. Oh sie riecht so wunderbar.

Achtzehn: Balea-Creme. Eine super Handcreme – & sie passt perfekt in die Handtasche.

So, das war’s. Mich würde ja mal interessieren was ihr nun über mich denkt. Was habt ihr so in eurer Handtasche?

Habt noch einen wunderschönen Sonntag,

liebst, eure

Laura

  1. Carrie
    Okt 14, 2015

    Toller Beitrag
    http://carrieslifestyle.com
    Posts online about Amalfi, Amsterdam, Rio…

    Reply